Wir beherrschen die Technik,
Werte zu sichern

Der Schutz von Menschen und Sachwerten als Ziel

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in 20 Std. Teilzeit - Pockau

- Deutschland kaufmännisch

Die Labor Strauss Gruppe zählt zu den Innovationstreibern im Bereich der elektronischen Gebäudesicherheitstechnik. Unsere Produkte sind zukunftsorientiert, stehen für hohe Qualität und Leistungsfähigkeit und bieten zudem absolute Zuverlässigkeit – genau das erwarten wir auch von Ihnen. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten Team, ein sehr gutes Betriebsklima sowie regelmäßige interne Aus- und Weiterbildung.

MEP-Gefahrenmeldetechnik ist ein seit 25 Jahren stetig wachsendes mittelständisches Unternehmen der Labor Strauss Gruppe und beschäftigt über 50 Mitarbeiter. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Geräte der Sicherheitstechnik, speziell für Brandmeldeanlagen und Löschsteuersysteme. Weiter bietet MEP umfassende Dienstleistungen rund um das Thema "Sicherheit". Für geprüfte Qualität der Erzeugnisse und optimal zugeschnittene Lösungen, auch für schwierige Anwendungen, sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Hause MEP.

Ihr Aufgabengebiet:

  • eigenständige Lohnverrechnung für die Mitarbeiter des Unternehmens
  • administrative Abwicklung von Ein- und Austritten von Mitarbeiter/-innen
  • Kontakt zu externen Stellen wie Behörden, Krankenkassen, etc.
  • Personalsuche, Stellenausschreibungen
  • Erstellung von Verträgen, Vertragsänderungen, Arbeitszeugnissen und ähnlichen Schreiben
  • Pflege des Zeitwirtschaftssystems

Zu Ihren Stärken zählen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Personal
  • Berufserfahrung in der administrativen Personalarbeit (Erfahrung in der Entgeltabrechnung ist von Vorteil)
  • Zuverlässigkeit, sowie absolute Diskretion und Vertraulichkeit im Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen
  • Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ausreichende Einarbeitungszeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • angenehmes Arbeitsklima

Wenn Sie an dieser Tätigkeit in einem ambitionierten Team interessiert sind, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder Post an die

MEP-Gefahrenmeldetechnik GmbH
Frau Sylvia Bsdon
Feldstraße 18a
09509 Pockau-Lengefeld / Pockau
sylvia.bsdon@mep-pockau.de
Telefon: 037367 318-44

Gerne laden wir Sie zu einem Gespräch ein, um Ihnen die Firma MEP-Gefahrenmeldetechnik GmbH und dieses Job-Angebot näher vorzustellen.